loader image
}

Praxiszeiten

Mo. – Do.: 08.00 – 19.00 Uhr
Fr.: 08.00 – 15.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Schreiben Sie uns

r

Wir haben weiterhin für Sie geöffnet!

Das tragen einer medizinischen Schutzmaske oder FFP2 Maske ist Pflicht. Um die Benutzung der Handdesinfektions-Station bei Betreten der Praxis möchten wir Sie höflich bitten.

Ihre fachkundige Praxis
für Physiotherapie
in Witten-Heven

Maßgeblich für den Therapieerfolg in der modernen Physiotherapie ist eine effiziente Behandlung. Diese wird unterstützt durch ein ansprechendes Ambiente. Beides finden Sie bei Physiotherapie Sawadzki in Witten.

Erleben Sie jetzt ganzheitliche Physiotherapie in Witten – abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Beschwerdebild. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Ihren persönlichen Behandlungsplan, damit Sie so schnell wie möglich wieder fit und rundum beschwerdefrei werden.

Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten — IFK e. V._logo

Alle Kassen

Wir sind eine anerkannte und für alle Kassen zugelassene Praxis für Physiotherapie

sekHP

Alle Leistungen können auch ohne ärztliche Verordnung auf Selbstzahlerbasis in Anspruch genommen werden
h

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Schmerzen lindern und neue Lebensfreude entfachen.
Unsere Leistungen im Überblick
Physiotherapie-Witten_Manuelle-Therapie-Maitland

Manuelle Therapie nach Maitland Level 3 (OMPT-DVMT)

Physiotherapie-Witten_Mulligan

Mulligan- „Mobilisation with Movement“ oder Mobilisation mit Bewegung

Physiotherapie-Witten_Physiotherapie-und-Krankengymnastik

Physiotherapie (Krankengymnastik)

Physiotherapie-Witten_Manuelle-Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage (Komplex physikalische Entstauungstherapie)

Physiotherapie-Witten_CMD

CMD - Craniomandibuläre Dysfunktionen

Physiotherapie-Witten_Sektoraler Heilpraktiker

Sektoraler Heilpraktiker

Physiotherapie-Witten_Taping

Taping

Physiotherapie-Witten_Bobath-KG-ZNS

Bobath/ KG-ZNS

Physiotherapie-Witten_Video-Therapie

Video-Therapie

Physiotherapie-Witten_Hausbesuche

Hausbesuche auf Anfrage

Patrick Sawadzki Bsc., OMPT-DVMT

Nach dem Abschluss der Physiotherapieschule begann ich 2012 im ev. Krankenhaus in Witten zu arbeiten und lernte dabei meine Frau kennen. Im nächsten Jahr wechselte ich in eine Praxis in Herne und behandelte Menschen mit Problemen am Bewegungsapparat und vertiefte das mit der Weiterbildung in Manueller Therapie nach dem Maitland-Konzept. Nach dem Wechsel in eine Praxis in Witten-Bommern konnte ich auch die Manuelle Lymphdrainage in meinem Portfolio verzeichnen.

Weitere Berufserfahrung konnte ich noch in einem ambulanten Rehazentrum in Dortmund sammeln. Um die Manuelle Therapie noch mehr zu vertiefen entschloss ich mich die Ausbildung zum orthopädischen Manualtherapeuten (OMPT-DVMT) weiterzuführen, um im Anschluss daran das Studium an der Hochschule Osnabrück zu absolvieren. Dies schloss ich erfolgreich mit den Bachelor of Science. ab. Nun gehe ich den Schritt in die Selbstständigkeit, um mein Wissen, nach meinen Vorstellungen an den Patienten zu bringen.

Jasmin Sämann

Mein Name ist Jasmin Sämann, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Nachdem ich 2006 mein Ausbildung zur Physiotherapie erfolgreich absolviert habe, führte mein Weg zunächst ins St. Barbara Hospital nach Gladbeck, wo ich mich auf den Bereich Neurologie spezialisiert habe. Nach dem Ende der Elternzeit mit meinem Sohn im Jahre 2014 habe ich begonnen in einer Physiotherapie-Praxis in Witten zu arbeiten.

In dieser Zeit konnte ich mein Behandlungsspektrum durch z.B. Manuelle Lymphdrainage und Manuelle Therapie nach dem Mulligan-Konzept erweitern.

Nun freue ich mich auf die kommende Zeit mit neuen Aufgaben und Zielen.

Fragen und
Antworten

Wie sind Sie am besten zu erreichen?

Da ich in der Behandlung bin, kann ich nicht an das Telefon gehen. Daher bitte ich Sie mir eine Nachricht mit ihrer Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Ich werde mich schnellstmöglich bei ihnen melden. Gerne können sich mich auch per Mail, Kontaktformular oder WhatsApp kontaktieren.

Kann ich auch ohne ein Rezept in die Praxis kommen?

Ja, mit der Ausbildung zum sektoralen Heilpraktiker bin ich dazu berechtig Sie ohne Verordnung vom Arzt zu behandeln. Da es sich hierbei um eine Selbstzahlerleistung handelt, werden evtl. die Kosten nicht von ihrer Krankenversicherung übernommen. Bei Fragen können Sie gerne kontakt zu mir aufnehmen.

Wie läuft die Behandlung ab?

Nach dem abklären der Formalitäten, wird in der ersten Behandlung ein umfassender Befund aufgenommen, indem Ihr Hauptproblem und Zielsetzung erfasst werden. Dafür nutze ich einen Erstkontakt-Fragebogen, den Sie HIER herunterladen können.

Was muss ich zur Behandlung mitbringen?

Für die Behandlung wird ein großes Handtuch oder ein Spannbettlaken benötigt. Außerdem ist lockere Kleidung zur Untersuchung und Behandlung von Vorteil.

Was passiert, wenn ich den Termin nicht einhalten kann?

Irgendwas kann immer dazwischenkommen. Das Kind ist erkrankt oder das Auto springt nicht an. Bitte melden sie sich frühzeitig und zwar 24h vor ihrem Termin telefonisch bei uns, damit wir den Termin noch weiter vergeben können. Sollte eine Terminabsage ausbleiben oder vermehrt auftreten, behalten wir uns vor ihn ihren Termin in Rechnung zu stellen.

Praxis

Haldenweg 10
58455 Witten-Heven

Rechtliches

Impressum
Datenschutz

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

8 + 1 =

Wir sind Mitglied im

Unsere Therapeuten versuchen ihr Wissen weiterzugeben. Die Regionalgruppen des deutschen Verbands für Manuelle Therapie bietet für Teilnehmer des Maitland-Konzepts Unterstützung bei der Prüfung zum Zertifikat in Manueller Therapie.

Bei regelmäßigen Treffen werden die Therapeuten in der klinischen Untersuchung und Entscheidungsfindung begleitet, um das Zertifikat zu erhalten.

© 2022 Physiotherapie Sawadzki

Made with ❤ im Pott by POTTWORKS

Ihr Weg
zu uns
x
Physiotherapie Sawadzki_Header
Manuelle Therapie nach Maitland Level 3 (OMPT-DVMT)

Die Manuelle Therapie ist eine Untersuchungs- und Behandlungsmethode, um Probleme am Bewegungsapparat zu erkennen und zu behandeln. Der moderne Ansatz der Manuellen Therapie ist es durch gezieltes Auswählen einer Intervention, den Patienten in seinem Heilungsverlauf bestmöglich zu Unterstützen.

Dabei hat die OMPT-Ausbildung einen besonderen Stellenwert, da Sie mit mehr Stundenaufwand wesentlich detaillierter und umfassender den Therapeuten schult, die Dysfunktionen der Patienten zu begleiten. Die Manuelle Therapie kann nur von speziell ausgebildeten und zertifizierten Physiotherapeuten angeboten werden.

x
Physiotherapie Sawadzki_Header

Mulligan- „Mobilisation with Movement“ oder Mobilisation mit Bewegung

Der neuseeländische Physiotherapeut Brian Mulligan sticht mit seiner Behandlungsmethode, bei den Konzepten der Manuellen Therapie hervor.

Der Unterschied liegt dabei in den eigenen Leitlinien des Konzepts und dem Hauptaugenmerk der sog. Mobilisation unter Bewegung (MWM) die unter den Gesichtspunkten der Schmerzphysiologie und Funktionalität in der Physiotherapie einzigartig ist.

x
Physiotherapie Sawadzki_Header

Physiotherapie (Krankengymnastik)

In der Physiotherapie liegt das Hauptaugenmerk darauf, durch verschiedene Behandlungsmethoden, das Ziel des Patienten zu erreichen.

Hier wird durch ein Anamnesegespräch und Untersuchung herausgefunden, welches individuelle Problem vorherrscht, um im Anschluss daran zusammen mit dem Patienten eine Strategie zu entwickeln diese Ziele zu erreichen.

x
Physiotherapie Sawadzki_Header
Manuelle Lymphdrainage (Komplex physikalische Entstauungstherapie)

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Behandlungsmethode, die das Ziel verfolgt Ödeme oder Schwellungen zu beseitigen. Verschiedene Krankheiten wie die chronische Venöse Insuffizienz (CVI), postoperative oder angeborene Lympherkrankungen sind Indikationen zur Behandlung mit Manueller Lymphdrainage.

Die komplex physikalische Entstauungstherapie (KPE) ist ein besonderer Ablauf, um die Ödeme zu reduzieren und dann in Kooperation mit einem Arzt und Sanitätshaus Kompressionsstrümpfe anzufertigen zu lassen. Das Ziel hierbei ist es das Ödem in seinem Volumen zu konservieren.

x
Physiotherapie Sawadzki_Header
CMD-Craniomandibuläre Dysfunktionen

Probleme mit dem Kiefergelenk können verschiedene Ursachen haben.

In der Physiotherapie Sawadzki können Sie auch mit diesen Problemen auftreten und behandelt werden.

x
Physiotherapie Sawadzki_Header
Sektoraler Heilpraktiker

Der sogenannte sektorale Heilpraktiker erlaubt es speziell ausgebildeten Physiotherapeuten, ausschließlich physiotherapeutische Leistungen wie Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage oder Physiotherapie als Selbstzahlerleistung anzubieten. Der Ablauf ist gleich wie bei der ärztlich Verordneten Physiotherapie.

Nach einem Anamnesegespräch und Erstuntersuchung wird der Therapeut sie auf ihrem Weg beraten und unterstützen. Um die Abläufe zu optimieren können Sie hier unser Erstkontakt-Formular herunterladen und Ausfüllen. Dies bringen Sie dann zur ersten Behandlung mit.

x
Physiotherapie Sawadzki_Header
Taping

In einigen Behandlungssituationen macht es Sinn ein Problem mit einem Kinesio-Tape oder einem starren Tape zu unterstützen.

Dabei kommt es darauf an, welches Ziel in der Therapie verfolgt wird. In der Praxis können Sie auch Tapes erhalten die Sie unterstützen können.

x
Physiotherapie Sawadzki_Header
Wärmetherapie
Text?
x
Physiotherapie Sawadzki_Header
Hausbesuche auf Anfrage
Unsere Therapeuten können Sie auf Anfrage auch zu Hause bei der Genesung unterstützen und beraten. Rufen Sie dazu an und wir werden Sie schnellst möglich zurückrufen.
x

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Patrick Sawadzki
Physiotherapie Sawadzki
Haldenweg 10
58455 Witten

 

Kontakt

Telefon: 02302 – 279 079 1
E-Mail: info@physiotherapie-heven.de

 

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung:
Physiotherapeut

Zulassungsbehörde:
Gesundheitsamt Witten
Schwanenmarkt 5 – 7
58452 Witten

Verliehen in:
Deutschland

 

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

 

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

x
Datenschutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

 

2. Hosting

Hetzner

Wir hosten unsere Website bei Hetzner. Anbieter ist die Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen (nachfolgend Hetzner).

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hetzner: https://www.hetzner.com/de/rechtliches/datenschutz.

Die Verwendung von Hetzner erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

 

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Physiotherapie Sawadzki
Haldenweg 10
58455 Witten

Telefon: 02302 – 279 079 1
E-Mail: info@physiotherapie-heven.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

 

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

5. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Web Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

ManageWP

Wir verwalten diese Website mit Hilfe des Tools ManageWP. Anbieter ist die GoDaddy.com WP Europe, Trg republike 5, 11000 Belgrad, Serbien (nachfolgend ManageWP).

Mit ManageWP können wir u. a. die Sicherheit und die Performance unserer Website überwachen und automatische Backups anfertigen. ManageWP hat somit Zugriff auf sämtliche Inhalte der Website inklusive unserer Datenbanken. ManageWP wird auf den Servern des Anbieters gehostet.

Die Verwendung von ManageWP erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einem möglichst effektiven und sicheren Betrieb seiner Webseite(n). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

x
Physiotherapie Sawadzki_Header
Bobath/ KG-ZNS
Bobath ist ein bewährtes, weltweit verbreitetes bewegungstherapeutisches Behandlungskonzept für Menschen mit motorischen Beeinträchtigung aufgrund neurologische Funktionsstörung. Das Bobath-Konzept nutzt die Lernfähigkeit des Gehirns, um verloren gegangene Funktionen wiederzuerlangen oder durch andere natürliche Bewegungsmuster zu kompensieren. Ziel des Konzeptes ist es, Selbstständigkeit wieder zu erlangen und damit die Lebensqualität zu erhöhen.
x
Physiotherapie Sawadzki_Header
Video-Therapie
Therapie 2.0, die konventionelle Art der Therapie kann seit dem 1.4 auch durch Video-Therapie unterstützt werden. Sind Sie erkrankt oder spontan an zuhause gebunden? Dann Fragen Sie gerne an, ob wir ihren Termin nicht auch als Video-Therapie-Sitzung erarbeiten können. In der Therapiesitzung können ebenfalls aktive Übungen korrigiert werden. Manchmal kann es auch Sinn machen sich die häusliche Umgebung anzusehen, um individuelle Übungen zu erarbeiten.